Meine Faszination mit den Lehren des nordamerikanischen Medizinrades

Lehren Medizinrad

In meinem letzten Blogartikel haben wir unsere Reise des Medizinrades begonnen und ich habe über die Bedeutung und Attribute des Medizinrades erzählt. Nun möchte ich mit dir meine persönliche Faszination mit den Lehren teilen. Insgesamt bietet das nordamerikanische Medizinrad viele Lehren und Einsichten, die auch, wie ich finde, für uns heute noch relevant sind. Ich lerne immer mehr dazu und versuche, sie in meinen Alltag zu integrieren. Es ist eine Möglichkeit, meine Beziehung zur Natur zu stärken und mein persönliches Wachstum voranzutreiben.

Lehren Medizinrad

Das Medizinrad als Werkzeug für mehr Achtsamkeit im Alltag

Das Medizinrad ist ein Symbol für die Verbindung zwischen Mensch und Natur und zeigt, wie wichtig es ist, im Einklang mit der Natur zu leben. Es ist ein Wegweiser für ein erfülltes Leben und kann auch helfen, sich selbst besser zu verstehen.

Jeden Tag achtsam zu erleben, ist manchmal gar nicht so einfach. Die Weisheit des Medizinrades inspiriert mich, mir stets bewusst zu machen, dass die Verbindung zu unseren Wurzeln und der Natur essentiell ist, um ein Gleichgewicht herzustellen. Das Leben in Balance zu leben, auch diese Lehre verbirgt sich im Medizinrad. 

Lehren Medizinrad

Die für mich zentralen Lehren des Medizinrades

  1. Zyklizität und Wandel: Jede Phase des Lebens hat ihre eigene Bedeutung und Wirksamkeit und geht mit Veränderungen, Wandel und Erneuerung einher.
    Mit Hilfe des Medizinrades erinnere ich mich, dass alles sich im Wandel befindet.
  2. Ganzheit: Jeder Mensch umfasst Körper, Geist und Seele, die miteinander verbunden sind und im Einklang miteinander stehen müssen, um das Wesen in seiner Ganzheit zu unterstützen.
    Für mich ein wichtiger Punkt, mich mit allen Aspekten zu sehen und auch mich als Ganzheit zu pflegen.
  3. Verantwortung: Jeder Mensch hat eine Verantwortung für sein Leben, seine Handlungen und Entscheidungen, sowie für seine Gemeinschaft und alle Lebewesen auf der Welt.
    Es liegt an mir, mein Leben, meinen Alltag so zu gestalten, dass ich glücklich bin und Liebe geben und auch empfangen kann.
  4. Verbundenheit mit der Natur: Die Natur ist nicht nur eine Ressource für den Menschen, sondern der Mensch ist ein Teil von ihr und muss ihr mit Respekt, Dankbarkeit und Verehrung begegnen.
    Mir diese Verbundenheit bewusst zu machen, bekomme ich bereits sehr gut hin.
  5. Symbolismus: Symbole und Rituale helfen dem Menschen, sich mit den Kräften und Energien des Universums in Einklang zu bringen und ihnen zu folgen.
    Seit meiner intensiven Beschäftigung mit dem Medizinrad merke ich, wie ich kleine Rituale liebe und sie meinen Alltag begleiten.
Lehren Medizinrad

Meine Erkenntnisse über das Medizinrad

Das Medizinrad hat mir eine Menge beigebracht und ich bin wirklich fasziniert von dieser uralten Weisheit. Eines der größten Dinge, die ich gelernt habe, ist, dass alles miteinander verbunden ist und dass wir alle Teil eines größeren Ganzen sind. Jeder Punkt auf dem Rad steht für eine andere Energie und eine andere Bedeutung, und sie alle sind wichtig, um das Gleichgewicht und die Harmonie im Leben zu erhalten. Ich habe auch gelernt, dass es wichtig ist, in jeder Phase des Lebens zu wachsen und zu lernen, und dass es keine Schande ist, um Hilfe zu bitten, wenn man sie braucht. Das Medizinrad hat mir geholfen, mich selbst besser kennenzulernen und meine Stärken und Schwächen anzuerkennen. 

Sich mit den Lehren zu beschäftigen ist ein Weg, sich mit dem inneren Selbst zu verbinden und es kann ein Wegweiser auf der eigenen spirituellen Reise sein. Das Medizinrad ist ein kraftvolles Werkzeug, das helfen kann, Gedanken und Gefühle zu ordnen und in Einklang zu bringen. Alles ist miteinander verbunden und so ist das Streben nach Harmonie und Balance sowohl aller Bereiche des Selbst, als auch mit der Natur und den Mitmenschen für mich ein Gefühl der Leichtigkeit und zugleich der geborgenen Verwurzelung mit Mutter Erde.

Lehren Medizinrad

Bis zum nächsten Mal

Wenn du nun überlegst, wie du selbst mit einem Medizinrad arbeiten kannst, solltest du den nächsten Blogartikel nicht verpassen. Ich werde dir Möglichkeiten zeigen, wie du mit Hilfe des Medizinrades deine Gesundheit und dein Glücklich-Sein stärken kannst. Und ich werde dir erzählen, wie das Medizinrad zur Inspiration meiner aktuellen Romanreihe “Sleeping Lake Ranch” wurde, ich meine Faszination im ersten Band “Winterspuren in Arrowwood” eingewoben habe und verrate ein wenig über die Fortsetzung “Frühlingswege in Arrowwood”.

Bis dahin, lass es dir gutgehen.

Den Beitrag teilen:

1 Comments

  1. Stefanie sagt:

    Vielen Dank liebe Natascha für diesen Blog! Sehr spannend und interessant. Ich beschäftige mich schon lange Zeit immer wieder mit dem übermittelten Wissen von allgemein indigenen Menschen, in dem so viel Herzensweisheit steckt. Wichtig und gut gerade in dieser Zeit Kontakt zu sich selbst aufzunehmen und immer wieder zu erkennen, zu spüren, dass wir alle eingebunden sind in unserer Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Frühlingswege in Arrowwood
Die Sleeping Lake Ranch Band 2
Die Willow Ranch
Die Willow Ranch Band 1-4
Die Schattenwölfin der Rocky Mountains Hörbuch
Die Willow Ranch Reihe für die Ohren

Social Media

Meist gelesene Beiträge

Komme an mein Lagerfeuer

Melde dich zum Newsletter an!

Kategorien