Tag 14

Weihnachtsfilm: Tatsächlich … Liebe
Die romantische Komödie kann ich mir immer wieder anschauen, am liebsten zur Weihnachtszeit. “Tatsächlich… Liebe” erzählt im Stil eines Episodenfilms mehrere verbundene Liebesgeschichten. Im Zentrum stehen die romantischen Verflechtungen in London wenige Wochen vor Weihnachten. Der Film von Richard Curtis wurde 2003 erstveröffentlicht, dabei treten bekannte Darsteller wie Hugh Grant, Liam Neeson, Colin Firth und Emma Thompson auf.

icon_06

Die Glücksschreiberinnen

Die meiste Zeit verbringt ein Autor alleine, am Schreibtisch, den Kopf voll mit Gedanken über Romanprojekte, die Finger über die Tastatur oder den Stift über Papier jagend. Wie schön ist es da, wenn man über den eigenen Schreibtischrand blickt und sich mit Gleichgesinnten zusammentut.

Die Glücksschreiberinnen - Schriftzug